Altersvorsorge



3 Schichten der Altersvorsorge

Wir helfen Ihnen bei der optimalen Ausnutzung Ihrer Fördermöglichkeiten!!

3. Schicht: Private Zusatzvorsorge
2. Schicht: geförderte Zusatzvorsorge
1. Schicht: geförderte Basisversorgung

Es ist Fakt:

Die gesetzliche Rente wird nicht ausreichen, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu sichern. Die demographische Entwicklung in Deutschland und die Finanzschwäche der staatlichen Rentenversicherungsträger machen es daher erforderlich, die persönliche Altersvorsorge genau zu betrachten.

Da die Lebenserwartung in Deutschland ständig steigt, kehrt sich das Verhältnis zwischen Beitragszahlern und Rentnern zunehmend um.

(Abb.: Verhältnis zwischen Rentner und Beitragszahler;
Quelle: Rürup-Kommission)

Heute deckt die gesetzliche Rentenversicherung nur noch ca. 50% des Versorgungsbedarfs eines Standardrentners ab. In 25 Jahren werden es aber kaum mehr als 40% des letzten Nettoeinkommens sein. Die immer größer werdende Lücke muss durch Altersvorsorge geschlossen werden.

Der Gesetzgeber hat den Handlungsbedarf erkannt und mit der Rentenreform attraktive Fördermöglichkeiten in verschiedenen Altersvorsorgebereichen geschaffen.

(Abb.: Entwicklung vom 3-Säulen-System zum 3-Schichten-Modell)

Ihr Ansprechpartner

Dennis Neumann

Büronummer: +49 40 556 216 0
E-Mail: info@fm-hh24.de