Lebensversicherung


Flexibilität und Garantiezinsen!

Die "klassischen" privaten Lebens- und Rentenversicherungen unterscheiden sich grundsätzlich durch zwei Parameter.

Bei der Lebensversicherung wird immer eine Todesfallsumme mitversichert. Eine Rentenversicherung dagegen kann mit und ohne Todesfallschutz abgeschlossen werden. Daher bietet die Lebensversicherung ab der ersten Beitragszahlung einen hohen Schutz im Todesfall.

Bei der Rentenversicherung können Sie zum Vertragende zwischen einer Rente und einer Einmalzahlung wählen. Bei einer Lebensversicherung haben Sie nur die Möglichkeit der Einmalauszahlung oder beliebig vieler Teilauszahlungen.

Eine private Lebensversicherung ist ein sehr sicheres und flexibles Vorsorgeprodukt. Sie bietet neben dem Todesfallschutz von Beginn an, eine garantierte Mindestverzinsung und es besteht jederzeit die Möglichkeit den Rückkaufwert zu beleihen oder sich auszahlen zu lassen.

Steuerlich unterscheidet sich die private Lebensversicherung von den anderen Renten-Produkten. Die Einzahlungen sind nur im geringen Umfang steuerlich mindernd abzusetzen. Dafür wird die Auszahlung steuerlich gefördert:

Bei der Kapitalauszahlung muss der Ertragsanteil nur zu 50% versteuert werden (Mindestlaufzeit: 12 Jahre, Mindestalter bei Auszahlung: 60 Jahre)

Eine Auszahlung als lebenslange Rente ist nicht möglich. Jedoch können sie seit 2005 die Auszahlungen in Form von "steueroptimierten" Teilzahlungen vornehmen.

Um Ihnen ein konkretes Angebot zu unterbreiten und für eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +49 (0) 40 55 62 16-0.

Ihr Ansprechpartner

Dennis Neumann

Büronummer: +49 40 556 216 0
E-Mail: info@fm-hh24.de