Unfallversicherung


Ein guter Schutz für Aktive!

Ob Reiten, Skaten oder Bergsteigen – die Unfallversicherung deckt die meisten Sportarten ab. Nur Rennfahrer und Menschen mit Flughobbys brauchen oft eine spezielle Versicherung.

Eine gute Unfallversicherung ist besonders wichtig für Menschen, die sich in der Freizeit Risiken aussetzen – zum Beispiel beim Sport. Die meisten Sportunfälle passieren laut Statistik beim Fußball, Volleyball und Handball sowie beim Inlineskaten. Das Risiko von Wirbelsäulen- oder Schädelverletzungen mit schweren Folgen ist dagegen beim Reiten oder Motorradfahren höher.

Die Unfallversicherung deckt fast alle Sportarten ab, auch so genannte Extremsportarten. Nur einzelne Anbieter klammern etwas aus.

Tipp: Wenn der Versicherer im Antrag nach Sportarten fragt, antworten Sie wahrheitsgemäß. Wer etwas verschweigt, riskiert seinen Versicherungsschutz.

Ist Ihre Unfallversicherung gut und günstig?
Mit folgender Checkliste können Sie klären, ob ein Wechsel sinnvoll wäre. Hierzu stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

  • Wann und wo gilt meine Police? Optimal ist eine weltweit gültige 24-Stunden-Police. Reine Freizeitverträge sind ungünstig. Noch schlechter ist es, wenn die Gültigkeit der Police auf ganz bestimmte Situationen beschränkt ist, beispielsweise auf Unfälle beim Autofahren. Kündigen Sie solche Policen.
  • Versicherungssumme: Wir empfehlen Unfallversicherungen mit einer Versicherungssumme von 100 000 Euro. Wenn die Versicherungssumme in Ihrem Vertrag deutlich geringer ist, erhöhen Sie diese oder wechseln Sie.
  • Progression: Wegen des besten Preis-Leistungs-Verhältnisses empfehlen wir Tarife mit hoher Progression. Sie bekommen dann bei schwerer Invalidität mehr Geld. Wenn Ihr Vertrag keine Progression hat (linearer Tarif), kündigen Sie. Bei geringer Progression (weniger als P 300) fragen Sie Ihren Versicherer, ob Sie auf höhere Progressionen umstellen können.

Sinnvoll. Die Unfallversicherung ist ein sinnvoller Schutz. Besonders wichtig ist sie für alle, die keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen können.

Quelle: FinanzTest

Ihr Ansprechpartner

Dennis Neumann

Büronummer: +49 40 556 216 0
E-Mail: info@fm-hh24.de